Rollstuhl- und Blindenparcours

24. Sanitätshaus Martens als Partner des Rollstuhl- und Blindenparcours in Bremen

     Die Bremer Straßenbahn AG hat in einer Wagenhalle einen Parcours für Rollstuhlfahrer und Blinde eröff-
     net. Hier können Besucher testen, wie sich Barrieren überwinden lassen. Kooperationspartner sind u.a.
     das Sanitätshaus Martens und die AOK. Bremens Straßenbahnen sollen künftig größere Stellflächen u.
     a. für Spezial-, Elektro- und Standard-Rollstühle sowie Rollatoren bieten.

http://www.shmartens.de/parcours/

(Original Artikel)

Rollstuhl- und Blindenparcours