Datenschutzerklärung

Ihre Daten sind bei uns sicher!

Liebe KundInnen,

im Rahmen der Versorgung mit Hilfsmitteln übergeben Sie uns eine Reihe von ganz persönlichen Daten (z. B. Name, Adresse, Diagnose Ihres Arztes, Körpermaße, …). Diese Daten werden von uns sehr vertraulich behandelt. Wir verwenden sie nur für den Zweck der Versorgung und nur solange wie hierfür notwendig. Unsere Beschäftigten wissen um die Bedeutung ihrer Verschwiegenheit, zu der wir sie verpflichtet haben.

Bei gesetzlich Versicherten sind wir verpflichtet Daten an Ihre Krankenkassen, Abrechnungsstellen oder bei Anfrage auch an den Medizinischen Dienst zur Prüfung der Berechtigung der Versorgung und zur Abrechnung weiterzureichen. Hierbei halten wir uns strikt an die gesetzlichen Vorgaben, in erster Linie die Regelungen des Sozialgesetzbuches V (u. a. §275, §284, §294, §302 SGB V).

Sollte es sinnvoll oder notwendig sein Ihre Daten mit Dritten auszutauschen (z. B. Therapeuten), so holen wir im Vorwege Ihre Zustimmung ein. Diese können Sie jederzeit wiederrufen.

Wenn wir für Sie maßgefertigte Hilfsmittel extra von Dritten herstellen lassen (z. B. maßgefertigte Kompressionsstrümpfe), so werden Ihre Daten vor der Übermittlung pseudonymisiert. Niemand außerhalb unseres Hauses kann diese Daten dann noch ihrer Person zuordnen.

Sie sehen: Wir nehmen Ihr Vertrauen in unsere Arbeit sehr ernst.

Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben so sprechen Sie uns gerne an. Wir weisen Sie auch auf das Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde, dem Landesdatenschutzbeauftragten hin email office@datenschutz.bremen.de

Orthopädie-Technik Martens GmbH, Alfred-Faust-Str. 11, 28277 Bremen

Mailadresse des Datenschutzbeauftragten thschulz@hwk-hamburg.de